FROM ROME TO TOKYO

NIRVAN JAVAN lädt ein auf eine Reise von 10 Millionen Schritten, vom Mittelmeer bis zum Land der aufgehenden Sonne.

Am Ende des Sommers verlässt NIRVAN JAVAN Rom und setzt die Segel zu neuen Zielen. Es ist eine weitere Gelegenheit, einen Blick zurück auf die ewige Stadt Rom zu werfen und sich auf die Wunder einer Metropole am anderen Ende der Welt zu freuen: Tokio. Es ist eine Chance die Welt zu sehen.
#SEETHEWORLD

Die Welt ist ein gigantischer Ort, an dem verschiedene Kulturen miteinander interagieren und sich gegenseitig beeinflussen. Als Ergebnis dieses ständigen Austauschs entsteht etwas Neues - ein neuer Stil. Nichts verkörpert diese Symbiose der Kulturen so sehr wie Italien und Japan. Trotz einer Entfernung von 10 Millionen Kilometern haben die beiden Länder die Kultur des jeweils anderen nicht unberührt gelassen.

View More

Die italienische Kunst hat japanische Künstler beeinflusst, seit berühmte Maler und Bildhauer aus Italien die ostasiatische Insel in der Edo-Zeit bereisten. Andererseits haben japanische Zeichentrickserien einen derartigen Einfluss auf das italienische Publikum gehabt, dass Italien heute sogar die viertgrößte Anime-Convention der Welt ausrichtet. Diese Faszination einer solchen Symbiose verschiedenster Kulturen ist der Kern der Marke NIRVAN JAVAN.

Aus diesem Grund finden sich die jeweiligen Charaktere der beiden Destinationen auch in den neuen, hochwertigen Kollektionen von NIRVAN JAVAN wieder. Die SHADES OF ROME verkörpern die Zeitlosigkeit der ewigen Stadt durch die satten und dunklen Farben des italienischen Acetats. Die Titanfassungen der TOKYO COLLECTION hingegen unterstreichen die in Japan geschätzte Ausgewogenheit von Tradition und Technologie. Erleben Sie die Welt durch die Brillenfassungen von NIRVAN JAVAN und entdecken Sie beide Kollektionen online.